Konzert des Jugendorchesters

Konzert des Hassumer Jugendorchesters

Am 15.10.2017 veranstaltete das Jugendorchester des Bundesschützenmusikzug Hassum unter der Leitung von Lydia van Gemmeren einen Konzertnachmittag im Dorfhaus Hassum.

Zu Beginn eröffneten die Trompeten mit einer Fanfare, die den Anwesenden signalisierte, dass es gleich losgehen sollte. Die Zuschauer nahmen im Saal Platz und das Konzert konnte beginnen.

Sehr viele begeisterte Gesichter lauschten nicht nur zu klassischen, sondern auch zu modernen Stücken. „Fluch der Karibik“, „You will be in my Heart“ aus Tarzan und „Ode an die Freude“ sind nur eine kleine Auswahl, die mit Begeisterung gespielt wurden. Durch die Unterstützung von einigen Mitgliedern aus dem großen Orchester wurde das musikalische Zusammenspiel noch vielfältiger. Es gab großen Beifall vom Publikum, auf dem das Jugendorchester noch eine Zugabe folgen ließ.

Beim gemeinsamen Kaffeetrinken vor dem Konzert sah man den Eltern, Freunden und Verwandten an, wie stolz sie auf ihre Kinder sind. Auch nach dem Konzert  wurde die Cafeteria noch einmal gut besucht und die Zuschauer konnten sich über den schönen Konzertmittag austauschen.

Für die Nachwuchsmusiker des Musikzuges war es eine sehr schöne und intensive Zeit vor, beim und auch nach dem Konzert. Das Nachwuchsorchester probt alle zwei Wochen montags. Nach und nach wurden die neuen, und für die jungen Musikerinnen und Musiker anspruchsvollen Stücke, erarbeitet. Auch die Unterstützung aus dem großen Orchester wird dankbar angenommen, um so ein tolles Projekt zu fördern.

Lukas Humble